Partner
Login

Wer hat ein Flair für Zahlen? Wir brauchen Unterstützung

05.03.2015 - Wir suchen im Vorstand der Swiss Olympians eine/n neue/n Verantwortlichen für die Finanzen. Wer ist bereit durchschnittlich 2 Stunden pro Woche für diese Aufgabe zur Verfügung stellen?

Carole Massarotti-Brook, unsere Finanzverantwortliche, muss aus privaten und beruflichen Gründen kürzer treten. Daher suchen wir baldmöglichst für Carole eine/n Nachfolger/in. Wer ist bereit, ein bisschen Zeit für die Swiss Olympians zur Verfügung zu stellen? Durchschnittlich braucht es ungefähr 2 Stunden wöchentlich. Für diese Funktion kann man(n) und frau sich seine Zeit völlig frei einteilen.

Ab nächstem Jahr werden wir über eine neue Internet-Plattform verfügen. Dank dieser neuen Plattform werden wir dann auch die Mitgliederbeiträge elektronisch an (fast) alle Swiss Olympians verschicken können, was die Arbeit für die / den Finanzverantwortliche/n wesentlich optimiert und vereinfacht.

Aufgaben Finanzchef/in

  • Führt das Rechnungswesen
  • Erstellt die Rechnungen/Mahnungen für die Mitgliederbeiträge
  • Führt und kontrolliert das Postkonto und  erledigt Zahlungen
  • Erstellt das Budget (zusammen mit Präsidentin / Vorstand)
  • Erstellt den Jahresabschluss und organisiert die Revision
  • Führt die Kontrolle über bezahlte/unbezahlte Mitgliederbeiträge
  • Verschickt die Rechnungen für Events (inkl. Kontrolle und allfällige Mahnungen)
  • Ist Mitglied des Swiss Olympians-Vorstands (ca. 3-4 Sitzungen jährlich)

Carole wird selbstverständlich ihre/n Nachfolger/in sorgfältig in das Aufgabengebiet und das Programm einarbeiten und bei Fragen auch weiterhin noch zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns, wenn sich innerhalb der über 700 Swiss Olympians jemand findet, der über ein bisschen Zahlenflair verfügt und uns künftig im Vorstand unterstützt – mit den Olympians und für die Olympians.
Ihr wisst, dass auch die Swiss Olympians auf Volunteers angewiesen sind. Wer unterstützt uns?

Braucht ihr weitere Infos? Fragt Yvonne oder – noch besser – meldet euer Interesse direkt Yvonne.

Ihr dürft natürlich auch bei Carole nachfragen.



  zurück