Partner
Login

Einladung Panathlon Sport-Forum "Sport und Medien"

02.10.2010 - Der Panathlon-Club beider Basel führt am Mittwoch, 27. Oktober ein spannendes Forum durch. Auch die Swiss Olympians sind dazu eingeladen.

Eine sehr prominente Runde wird das Thema "Sport und Medien" aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Hat der Sport überhaupt Anspruch auf eine seriöse Medienbegleitung?
Wird auf dem Präsentierteller der Medien Ethik und Moral im Sport der Leistung geopfert?
Wie kann ein junger Sportler sich und seine Privatspäre vor Sensationsjournalismus schützen?
Haben die Medien überhaupt den Anspruch, das Sportgeschehen positiv zu beeinflussen?
Ist der Sport den Medien aus wirtschaftlichen Gründen ausgeliefert?
Hass oder Hassliebe? Medienpräsenz als Sponsoringargument?
Der Abend wird zu diesen Fragen wertvolle Erkenntnisse liefern und zugleich eröffnet er die Möglichkeit, neue Kontakte im Netzwerk Sport zu knüpfen.

Prominente Podiumsteilnehmer
Pirmin Zurbriggen / Prof. Martin Nolte / Urs Meier / Daniel Germann und Advocatus diaboli Jeremy Stephenson

Ort: Hotel Hilton, Basel (Auditorium)
Datum: Mitwoch, 27. Oktober 2010
Zeit: 19 - 22 Uhr (inkl. Apéro riche)
Unkostenbeitrag: CHF 20.-- für Swiss Olympians (Spezialpreis); der Betrag wird am Forum eingezogen.

Für alle Details lest bitte die Einladung.
Anmeldung: bis 20. Oktober mit dem Anmeldetalon
oder per E-Mail an: wacki@swissopen.com
(schreibt unter "Bemerkungen": Mitglied Swiss Olympians - dann ist es klar)
www.panathlonbasel.ch
Bärni Segesser würde sich riesig freuen, einige von euch am 27. Oktober in Basel begrüssen zu dürfen.



  zurück